Ökumenisches Treffen

Wie gut unsere Beziehungen zur Katholischen Gemeinde Vöcklabruck sind, wurde wieder einmal bei einem geselligen Abend am 7. März 2018 spürbar.

Das Presbyterium hatte den Pfarrgemeinderat zu einem Krautwickleressen eingeladen, zu dem unsere Gäste die Getränke beisteuerten. In entspannter Atmosphäre genossen alle die von unseren Frauen mit viel Liebe zubereiteten siebenbürgischen Spezialitäten.

Dabei gab es auch viele Gelegenheiten zu Gesprächen und der Planung von weiteren gemeinsamen Aktivitäten, wie z.B. die Lange Nacht der Kirchen.

Es ist immer wieder schön zu sehen, dass  Ökumene auf Gemeindeebene so gut funktioniert.

I. Kimmel