Orgelmatinee am 17. 3. 2019

Bernd Geißelbrecht und seine 3 Orgelschüler Markus Neumüller, Tobias Takacs und Markus Wimmer brachten die Orgel am Sonntag besonders zum Klingen. Von Passionsliedern über Musik von Bach und F. Mendelssohn Bartholdy spannte sich der Bogen bis zur Titelmelodie von Star Wars von J. Williams.

Bemerkenswert an den 3 jungen Organisten ist, dass sie sich intensiv mit Musik beschäftigen und allesamt auch noch andere Instrumente spielen und lernen. Markus Neumüller und Markus Wimmer sind derzeit Zivildiener, versehen aber auch regelmäßig Orgeldienst in der Kirche. Markus Neumüller ist in Vöcklabruck, Attnang und St. Georgen tätig, Markus Wimmer in Rutzenmoos, Vöcklabruck, Schwanenstadt und Attersee. Tobias Takacs ist noch Schüler am ORG Vöcklabruck, spielt seit 2010 Geige, seit 2014 Klavier und hat auch schon den Preis Prima la musica gewonnen. Hervorheben möchte ich Markus Wimmer, der seit 10 Jahren E-Gitarre spielt und 2016 mit der Orgel begonnen hat, ohne eine Vorbildung am Klavier. Er spielt alles auf der Orgel auswendig, egal, ob es ein Gottesdienst oder ein Konzert ist. Auch Markus Neumüller hat schon viele Preise gewonnen.

Über Bernd Geißelbrecht muss man nicht viel sagen. Er bringt seine Schüler zu Bestleistung, ist selbst ein hervorragender Musiker, der sich bescheiden im Hintergrund hält. Die evangelische Kirche Vöcklabruck kann sich glücklich schätzen, ihn als Organisten zu haben.

Erwähnenswert ist noch zu sagen, dass die freiwilligen Spenden, die bei dieser Matinee erbeten wurden, dem Sozialkreis der evangelischen Kirche Vöcklabruck zur Verfügung gestellt wurden. Hut ab vor dieser Großzügigkeit!

Danke für dieses tolle Konzert, das uns wieder einmal die Klangbreite unserer Orgel erleben ließ, dargeboten von 3 Jugendlichen und ihrem Lehrer.

G. Time