Krabbelgottesdienst

Als Vater einer zweijährigen Tochter weiß ich, wie schwierig es sein kann, Angebote für unsere Kleinen zu finden. Genauso ein kindgerechtes Angebot versuchen wir zu machen – einen Gottesdienst für die Kleinen und Kleinsten (von 0-6)mit ihren Familien: Unsere „Krabbelgottesdienste“ (egal ob die Kleinen krabbeln oder schon laufen).

Kinder erleben Gott im Gottesdienst auf ihre Art: Spielen und Fühlen, Singen und Tanzen, Schmecken und Riechen haben hier ihren Platz – und still herumsitzen muss auch kein Kind. Die Kinder gehen oder sitzen, beobachten oder machen mit – ganz wie sie mögen.

Insbesondere im „Krabbelgottesdienst“ können Eltern ganz entspannt durchatmen. Schauen Sie einfach vorbei, es lohnt sich!

Der „Krabbelgottesdienst“ wird abwechselnd mit der evangelischen Pfarrgemeinde Timelkam veranstaltet.

Er findet einmal im Monat immer um 10:10 am Sonntag nach dem Gottesdienst statt.

In Vöcklabruck im (warmen) Gruppenraum (1. Stock des Pfarrhauses), in Timelkam in der Kirche

Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit bei Kaffee und Kuchen einander kennenzulernen und sich miteinander (nicht nur über die Kleinen) auszutauschen.

Nächste Termine:

Keine Termine